| news | flug

Ethiopian Airlines erhält erste Boeing 777F

Am 20. September hat Ethiopian Airlines am Bole International Flughafen in Addis Abeba als erste afrikanische Fluggesellschaft das Frachtflugzeug Boeing 777F übernommen.

Mit Fokus auf das Ziel der Airline, bis 2025 die führende Fluggesellschaft Afrikas zu sein, hat Ethiopian Airlines erst kürzlich ihre Flotte mit der ersten Boeing 787 Dreamliner aufgestockt. (red)

  ethiopian airlines, boeing 777F


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.