| veranstalter» flughafen

Thomas Cook: Ferienziele ab Graz

Thomas Cook Austria setzt im Sommer 2012 ab Graz besonders auf typische Familiendestinationen.

Mit einem großen Kontingent wird in Richtung Mallorca, Antalya und Griechenland (Kreta, Rhodos, Korfu und Kos) geflogen. Weiters werden Ibiza, Gran Canaria, Teneriffa und Hurghada angeboten. Die Türkei wird als Urlaubsland bei Thomas Cook Austria immer beliebter. „Unser Ziel ist es, diese Destination in den kommenden Jahren noch weiter zu forcieren. Ich bin daher sehr froh, dass wir uns durch den Kauf von Öger Tours vorausschauend in der Türkei verstärkt haben“, sagt Ioannis Afukatudis, Vorstand von Thomas Cook Austria. Die Destination wies einen über 30%-igen Familienanteil bei den Sommerbuchungen 2011 auf. Für den heurigen Sommer wird mit einem noch höheren Anteil gerechnet.

„Der Flughafen Graz hat in diesem Sommer rund 50 Flugziele im Programm. Mehr als 10 dieser Destinationen bietet Thomas Cook an und ist daher für uns einer unserer wichtigsten und verlässlichsten Reiseveranstalter und Partner“, erklärt Mag. Gerhard Widmann, Geschäftsführer des Flughafens Graz. (red)


  thomas cook, flughafen graz


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.