| hotel

Falkensteiner Hotel erhält Nachhaltigkeits-Zertifikat

Das Falkensteiner Hotel & Spa Bad Leonfelden im Mühlviertel wurde mitte März von der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienentwicklung (ÖGNI) zertifiziert. Als erstes Hotel in Österreich.

Mit der offiziellen Verleihung dieses Audits an das Falkensteiner Hotel & Spa Bad Leonfelden haben der S-Tourismusfonds und Michaeler & Partner den Startschuss für Nachhaltigkeit auf dem österreichischen Hotelmarkt gegeben.

Kurdirektor Andreas Eckerstorfer dazu: „Das Nachhaltigkeits-Zertifikat für unser touristisches Aushängeschild ist sicher so etwas, wie ein ‚Leuchtturm‘, der für die Entwicklung nicht nur unseres Ortes und unserer Region, sondern wohl auch für ganz Österreich von eminenter Bedeutung ist“. Im ersten von der ÖGNI zertifizierten Hotelbetrieb wird stark auf regionale Akzente Wert gelegt: 90% der Mitarbeiter stammen aus der Region, das Hotel arbeitet mit regionalen Partner und verarbeitet regionale Produkte.  „Der Gast merkt das sehr wohl und goutiert das offensichtlich immer mehr,“ ist Hoteldirektor Walter Breg überzeugt. (red)


  falkensteiner, nachhaltigkeit, zertifikat, auszeichnung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.