| hotel

Magic Life: Minopolis-Reisepass für Kids

Die Stadt der Kinder präsentiert in Kooperation mit Club Magic Life den ersten Minopolis Reisepass. Damit kann man, neben speziellen Preisvorteilen in der Kinderstadt „Minopolis“, auch viele Stempel sammeln und Ehrenbürger der Stadt werden.

Kindern wird in den zwölf Club Magic Life Anlagen einiges geboten. DJ-Workshops, Hip Hop Dance-Kurse oder die Xpress-Schreibwerkstatt sind nur ein kleiner Auszug aus dem Repertoire. „Kinder spielen bei unserem innovativen Konzept eine wesentliche Rolle“, sagt Claudia Wildeis, TUI Österreich Marketing-Verantwortliche. „Gemeinsam mit der Kinderstadt Minopolis haben wir nun den ersten Minopolis Reisepass kreiert“. Kinder haben somit ab März 2012 die Möglichkeit, Ehrenbürger von Minopolis zu werden. Nachdem der Meldezettel bei der Kassa vollständig mit den Eltern ausgefüllt wurde, bekommen die Kinder ihren eigenen Minopolis Reisepass.

Der Reisepass gibt den Kleinen auch eine Übersicht an Berufen, welche sie in Minopolis ausüben können. Und wie es so ist bei Reisepässen, bekommt man auch in Minopolis jede Menge Stempel. Für jeden absolvierten Job erhält man nun auch, neben den verdienten Eurolino, einen Stempel in seinen Pass. „Mit ein wenig Glück haben die Eltern und deren kleine Ehrenbürger die Möglichkeit, nach Abgabe des vollständig abgestempelten Reisepasses eine kleine Überraschung von Club Magic Life zu gewinnen“, so Wildeis. (red)


  magic life, familienreisen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.