| news | hotel

Kempinski in Wien

Laut Reto Wittwer, CEO der Kempinksi Hotels, bekommt Wien künftig ein weiteres Luxushotel.


„Der Aufsichtsrat hat schon zugestimmt“, sagte Wittwer. Die Pachtverträge für das Fünf-Sterne-Haus seien aber noch nicht unterschrieben. Das Hotel soll zwei Minuten vom Hotel Imperial entfernt sein. Der genaue Standort werde demnächst verraten. (red)


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.