| veranstalter

Weltweitwandern für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Weltweitwandern wurde gestern Abend der Trigos-Sonderpreis als „Leichtturmprojekt für nachhaltiges Wirtschaften“ verliehen.

Dieser Sonderpreis wird an jenes Unternehmen vergeben, das in allen vier Kategorien (Arbeitsplatz, Gesellschaft, Markt und Ökologie) vorbildhafte Nachhaltigkeit lebt. Der Trigos gilt als die CSR-Auszeichnung für Unternehmen mit Verantwortung. Aus dem Juryprotokoll war zu entnehmen: „Weltweitwandern ist ein CSR-Vorzeigeunternehmen, das ein für die Größe des Betriebes außergewöhnliches gesellschaftliches Engagement vorweisen kann. Getragen von der Unternehmensleitung wird CSR auf allen Ebenen umgesetzt, vom ökologischen Betriebsgebäude über faire Reisen bis hin zu einem breiten Sport- und Wohlfühlangebot für die Mitarbeiter.“

Bereits im Jahr 2008 hat Weltweitwandern den Trigos zweimal gewonnen. Das Team von Weltweitwandern freut sich über diese neuerliche Bestätigung des eingeschlagenen Weges für mehr Gemeinwohl und Nachhaltigkeit. (red)


  weltweitwandern, nachhaltigkeit, trigos


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.