| news | flug

Emirates expandiert nach Kopenhagen

Emirates verbindet ab 1. August 2011 täglich nonstop Kopenhagen mit ihrem internationalen Drehkreuz Dubai.

Die dänische Hauptstadt wird die 27. europäische Destination im Streckennetz der Airline. Auf der Strecke werden Jets vom Typ Airbus A330-200 in einer Drei-Klassen-Konfiguration (First/Business/Economy) eingesetzt. Kopenhagen ist bereits die dritte Route, deren Eröffnung Emirates für 2011 verkündet hat, nach Basra (2. Februar) und Genf (1. Juni). (red)

  emirates, kopenhagen, dänemark, dubai


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.