| news | flug» flughafen

Kopenhagen: Terminal für Billigflieger

Kopenhagens Flughafen erhält ein neues Terminal. Am 31. Oktober eröffnet der internationale Airport einen neuen Flügel ausschließlich für Billigflüge.

Für den "CPH Go" genannten Terminal erhalten Flugreisende Tickets für weltweite Flüge durchschnittlich 35% preiswerter als üblich. Der Airport Kopenhagen-Kastrup reagiert mit seinem Neubau auf die auch in Dänemark steigende Nachfrage nach Low-Cost-Flügen. Im Juli dieses Jahres wurde erstmals die Grenze von 400.000 Low-Budget-Passagieren überschritten. Der Marktanteil an Billigflügen lag in diesem Monat bei 18,5% aller Flüge ab bzw. in die dänische Hauptstadt, wie es in einer Mitteilung heißt, rund 3% mehr als im entsprechenden Vorjahresmonat. (red)

  kopenhagen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.