| news | destination» weiterbildung

Visit USA lädt zur virtuellen Roadshow


Foto: Oleg Golovnev / shutterstock.com
Anfang März startet die dritte Runde der virtuellen USA-Roadshow mit spannende Infos von insgesamt 15 abwechslungsreichen Partnern.

Vom 1. bis 5. März wird es jeden Tag ab 10:00 Uhr ein USA-Webinar mit jeweils drei Partnern geben, die nacheinander präsentieren. Pro Partner sind 20 Minuten Präsentationszeit plus 5 Minuten Zeit zur Beantwortung der Fragen eingeplant. Die Webinare sollten also jeweils zwischen 11:15 Uhr und 11:30 Uhr beendet sein.

Wichtig: Auch wenn Agents zur virtuellen Roadshow angemeldet sind, können sie selbst entscheiden, ob sie nur an einer einzelnen Präsentation, nur an einem bestimmten Tag oder jeden Tag teilnehmen möchten. Es gibt keinerlei Teilnahmeverpflichtung. Selbst wenn man an keinem der Tage live dabei sein kann, erhält man durch die Anmeldung im Nachhinein von allen Präsentationen die Aufzeichnungen zur Verfügung gestellt. 

Präsentationsprogramm
Webinare am Montag, 1. März: 10:00 Uhr bis ca. 11:20 Uhr

1. California Partners - Fokus: Nordkalifornien: San Francisco ist eine der beliebtesten Städte der Welt und beeindruckt mit kosmopolitischem Flair und viktorianischem Charme. Die Stadt gilt außerdem als Gateway zur ganzen Region Nordkaliforniens mit imposanten Küsten, Weinbaugebieten und einzigartiger Natur. Mit seinen gewaltigen Granitfelsen und Wasserfällen gehört der Yosemite National Park zu den Highlights der Bergregion High Sierra. Östlich des Parks, ganz in der Nähe des Tioga Pass, liegt Mammoth Lakes, sowohl im Sommer als auch im Winter ein Paradies für Outdoor-Fans. 

2. Discover Los Angeles: Idyllische Strände, 300 Sonnentage pro Jahr, eine unglaubliche kulinarische Szene sowie vollkommen unterschiedliche Viertel. Dieses Webinar ist die perfekte Gelegenheit, bei all diesen Dingen auf dem neuesten Stand zu bleiben sowie viele nützliche Tipps und Informationen rund um LA zu erhalten.

3. Utah Office of Tourism: 5 Nationalparks, 9 Nationale Monumente, 15 Skigebiete, 21 Dark Sky Parks & Places und 44 State Parks laden zu einem unvergesslichen Roadtrip-Abenteuer ein – ganz gleich, ob mit Mietwagen, als „Easy Rider“ auf dem Motorrad oder im Camper. Das Utah Office of Tourism informiert in diesem Webinar über neue Sehenswürdigkeiten und Produkt-Erlebnisse sowie Kurioses zwischen Salt Lake City am Großen Salzsee im Norden sowie den leuchtenden Red Rocks und Slot Canyons im Süden.

Webinare am Dienstag, 2. März: 10:00 Uhr bis ca. 11:20 Uhr

1. Bradenton Gulf Islands: Das ganze Jahr über Sonnenschein, kilometerlange weiße Sandstrände, türkisfarbenes Wasser und eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten - das alles bieten Bradenton, Anna Maria Island und Longboat Key im Südwesten Floridas. Hier finden Gäste noch immer den ursprünglichen traditionellen Charme Floridas. Kleine bunte Strandhäuschen und idyllische Resorts durchziehen die natürliche Landschaft; auf malerischen Wanderwegen oder bei Kajaktouren durch die Mangroven kommt man der Tier- und Pflanzenwelt besonders nah. 

2. Explore Georgia: Georgia bietet das ganze Jahr über tolle Entdeckungsmöglichkeiten ohne lange Fahrtzeiten: historische Villen treffen hier auf endlose Sandstrände und immergrüne Eichenwälder. Filmtourismus trifft auf die Helden der Bürgerrechtsbewegung in Atlanta und beschauliche Kleinstädte. Per Boot oder Kanu geht es durch den größten Schwarzwasser-Sumpf Nordamerikas mit über 15.000 Alligatoren. In der Bergwelt der Appalachen kann man wunderbar wandern und Wasserfälle bestaunen. Und dann warten da noch Musiklegenden, Foodie- und Weintouren sowie ein neues – historisch, aber hippes - Stadtviertel in Savannah.

3. Travel Oklahoma: Eine Reise durch Oklahoma gleicht einerseits einem Eintauchen in die authentische Kultur der amerikanischen Cowboys, Pioniere, Indianer und Ölmagnaten, andererseits findet man hier ebenso unverfälschte Ökosysteme. In Oklahoma gibt man sich bodenständig und bescheiden, vielseitig und abwechslungsreich. In diesem Webinar lautet das Motto also "Sei mit dabei, wenn es heißt: Get Your Kicks On Route 66".

Webinare am Mittwoch, 3 März: 10:00 Uhr bis ca. 11:20 Uhr

1. Visit North Carolina: North Carolina gehört zu den Südstaaten, liegt im Osten der USA und punktet durch seine ursprüngliche Naturkulisse: Von der nebelverhangenen Bergwelt der Appalachen über die sanfte Hügellandschaft des Piedmont bis hin zu den sonnenverwöhnten Stränden an der Atlantikküste. Zahlreiche National und State Parks, der Blue Ridge Parkway und die Great Smoky Mountains, 500 Küstenkilometer sowie mehr als 400 Golfplätze machen North Carolina ganzjährig zu einem Eldorado für Wanderer, Outdoorfans und Golfer.

2. The Great American West: „The Great American West – das sind die Staaten Idaho, Wyoming, Montana, North Dakota & South Dakota. Im Webinar erhalten die Teilnehmer Insider-Tipps für einen unvergesslichen Roadtrip abseits der ohnehin beeindruckenden Nationalparks (wie z.B. Yellowstone, Glacier oder Theodore Roosevelt NP) und erfahren mehr über die Must-See-Highlights Mount Rushmore und Craters of the Moon. Hier ist der Wilde Westen noch lebendig und Bisons blockieren die Straßen. Ideal für Kunden, die den ultimativen US-Roadtrip, Ranchurlaub, Camping- oder Outdoorspaß suchen. 

3. Visit Seattle: Seattle, die sogenannte „Emerald City“ (Smaragdstadt) erhielt diesen Spitznamen, weil die größte Stadt im Pazifischen Nordwesten bei Sonnenschein im smaragdgrünen Licht erstrahlt. Zwischen Puget Sound und Lake Washington gelegen bietet die Metropole eine bunte Mischung aus moderner, urbaner Atmosphäre und zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten in die Natur. Im Webinar erfahren Agents mehr über diese inspirierende Stadt und ihre Umgebung.

Webinare am Donnerstag, 4. März: 10:00 Uhr bis ca. 11:20 Uhr

1. Discover New England: In diesem Webinar werden die Teilnehmern eine Auswahl der schönsten Outdoor-Regionen & -Erlebnisse Neuenglands im Nordosten der USA kennenlernen. Von Boston aus startet die gemeinsame Reise an der Atlantikküste entlang bis hin zum Acadia Nationalpark in Maine, anschließend wird mit den White Mountains in New Hampshire und den Berkshires in Massachusetts ein Teil der Appalachen und danach die malerischen Küsten Connecticuts und Rhode Islands erkundet. Bei einem Spaziergang an den endlosen Stränden Cape Cods lässt man dann gemeinsam die gewonnenen Eindrücke Revue passieren.

2. Air Canada: Die wichtigsten Metropolen in den USA sind weiterhin täglich mit Air Canada über Toronto erreichbar. Vom Check-In bis zur Ankunft bietet das branchenführende Hygienekonzept CleanCare+ mehr Sicherheit für alle Passagiere. Bereits beim Umsteigen in Kanada werden alle Einreiseformalitäten für die USA erledigt und das Gepäck wird bis zum Endziel durchabgefertigt. Abhängig von der Nachfrage plant Air Canada ab Frühjahr die sukzessive Wiederaufnahme von insgesamt bis zu 53 Flugverbindungen in die USA. 

3. New York's Backyard, Hudson Valley: New Yorker wissen: Der ideale Ausflug führt nur 90 Minuten nördlich des Big Apple in das wunderschöne Hudson Valley - und insbesondere in die Region Dutchess County. In der weiten Landschaft gibt es eine Fülle an Outdoor-Aktivitäten zu erleben und dabei ist die Region so nah und leicht zu erreichen, dass man liebevoll von "New York’s Backyard" spricht.

Webinar am Freitag, 5. März: 10:00 Uhr bis ca. 11:20 Uhr

Special: Deep South USA Dieses Webinar wird sich komplett um den faszinierenden Süden der USA und die touristischen Highlights der Staaten Alabama, Kentucky, Louisiana, Mississippi sowie Tennessee drehen - eine Region, die wie keine andere Ecke der USA für Gastfreundschaft, Geschichte und Kulinarik steht. Kultstätten der Musik, romantische Südstaatenvillen, mystische Sumpflandschaften, schneeweiße Strände, schier endlose Baumwollfelder und weißgerahmte Pferdekoppeln vervollständigen den amerikanischen Reisetraum. 

Anmeldung: Zur virtuellen Roadshow hier.
Wie oben erwähnt besteht keine Teilnahmepflicht nach der Anmeldung. Die Anmeldung ist ohne Login möglich. Falls Agents sich im Reisebürobereich umschauen möchen: Nutzername: agent - Passwort: visitusa

(red) 


  visit usa, vusa, roadshow, usa, amerika, online-schulung, webinar, ausbildung, agent, reisebüromitarbeiter


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.