| news | bahn» veranstalter

ÖBB Rail Tours: Mit der Bahn die Welt erkunden


Mit dem neuen Katalog „Traumzüge 2021“ präsentiert ÖBB Rail Tours exklusive, geführte Reisen für Anspruchsvolle. 

Traumzüge 2021

Auf 36 Seiten werden für den Zeitraum 1. Jänner bis 31. Dezember 2021 zahlreiche kompetent zusammengestellte Touren präsentiert. Eine Mischung aus geführten Gruppenreisen und individuell gestalteten Programmen sorgen für ein breit gefächertes Angebot, das zusätzlich auch voll dem Trend „entschleunigtes, nachhaltiges Reisen“ entspricht. „Wir haben auch heuer wieder ein vielfältiges und topaktuelles Kulturprogramm für unsere Kunden zusammengestellt. Durch sorgfältig geplante Routen und fachkundige Reiseführer wird jede Reise zu einem unvergesslichen, aber auch nachhaltigen Erlebnis“, so Eva Buzzi, Geschäftsführerin von ÖBB Rail Tours.

Die bekanntesten Züge im Programm

Im Katalog enthalten sind viele „Klassiker“ wie z.B. die geschichtsträchtige Transsibirische Eisenbahn mit den Routen von Moskau nach Peking oder umgekehrt. Aber auch der berühmte Venice Simplon-Orient-Express garantiert ein Eisenbahnerlebnis der mondänen Art mit viel Romantik und einer gehörigen Portion Nostalgie. Auch 2021 wieder im Katalog zu finden sind die beliebten Schweizer Züge Glacier & Bernina Express, die Golden Pass Line und der Gotthard Panorama Express Fixpunkte.

Ö1 Reisen: Anspruchsvolle Touren

Nach dem „verpatzten Geburtstag“ im Jahr 2020 lässt ÖBB Rail Tours Ludwig van Beethoven heuer mit einer Spezialreise hochleben. 2021 feiert das MuseumsQuartier seinen 20. Geburtstag. ÖBB Rail Tours möchte allen interessierten Kunden von 8. bis 11. April die einmalige Atmosphäre und auch die Geschichte des MQ mit einer geführten Kulturreise mit hochkarätigen Vortragenden näherbringen. Zu Wort kommt unter anderem Dieter Bogner, der „Erfinder“ des MuseumsQuartier.

Neu mit dabei ist auch die geführte Kulturreise „Unbekanntes Prag“. Von 6. bis 9. Mai können Interessierte die unbekannten Ecken Prags kennen lernen. Wieder angeboten wird auch die 14-tägige Reise „Mit dem Orient Silk Road Express durch Usbekistan“. Sie führt entlang der Seidenstraße von West nach Ost. Die Sonderzugreise führt durch spektakuläre Natur von Turkmenistan durch Usbekistan bis nach Kasachstan. Ö1 Clubmitglieder erhalten einen ermäßigten Preis für diese speziell ausgezeichneten Reisen.

Weitere außergewöhnliche Reisen auf Schiene

Die schönsten Eisenbahnreisen durch die Schweiz haben bei ÖBB Rail Tours immer einen besonderen Platz. Ein Programm, das wohl unvergesslich bleiben wird, ist die 7-tägige Reise „Sommerfrische pur an Schweizer Alpenstrecken – Arosa, Andermatt und Zermatt“. Man erlebt mit der Arosa Bahn, dem Glacier Express und der Matterhorn Gotthard Bahn einzigartige Bahnstrecken, eingebettet in die überwältigende landschaftliche Schönheit unseres westlichen Nachbarlandes. Eine spektakuläre Zug-Erlebnisreise führt die KundInnen von ÖBB Rail Tours 2021 durch Frankreich. Die 12-tägige „Tour de France – vom Lac Léman bis zur Loire“ bietet imposante Bergetappen, vorzügliche Weine, Schlösserromantik und moderne TGV-Hochgeschwindigkeitsstrecken. (red)


  öbb, öbb rail tours, bahnreisen, sonderzugreisen, ö1-reisen, ö1 reisen, orient express, transsibirische eisenbahn, themenreisen, glacier express, bernina express, gotthard panorama express


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.