| news | destination

Neue Einreisebestimmungen für Tunesien


TUI setzt auf Tunesien im kommenden Jahr.
Im Kampf gegen Covid-19, gelten ab sofort neue einheitliche Einreisebestimmungen für Tunesien. 

  • Negativer PCR-Test max. 72h vor Einreise
  • Heimquarantäne oder Hotelquarantäne für Individualreisende, nach 6 Tagen kann die Quarantäne durch einen negativen PCR-Test beendet werden
  • Bei einem Aufenthalt in Tunesien bis zu 5 Tagen, entfällt die Quarantäne, eine Ausnahmebewilligung der Gesundheitsbehörden ist, sowie eine Begründung der Reise mit Reiseprogramm ist erforderlich
  • Pauschalreisende sind seit 10. November 2020 ausgenommen von PCR-Test, unter der Voraussetzung den Aufenthalt in dem über den Veranstalter gebuchten Hotel zu verbringen und nur an organisierten Ausflügen teilzunehmen. (red)

  corona, tunesien, einreisebestimmungen, einreise, pcr-test, negativ, quarantäne, pauschalreisen, covid-19, pandemie


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.