| hotel

TUI: 10-Punkte-Plan für Hotel-Wiedereröffnungen


TUI Hotels - Foto: TUI
Die TUI legt neue Standards für eigene und Partner-Hotels fest. Schwerpunkt dabei sind Hygienemaßnahmen. 

Mit einem 10-Punkte-Plan bereitet die TUI die Wiedereröffnung der Hotels. Der Plan umfasst neben Organisation, Kapazitätsplanung und Hygienemaßnahmen auch intensive Schulungen der Mitarbeiter vor Ort. Die neuen Standards sollen für die eigenen Hotelmarken wie TUI Blue, Robinson oder TUI Magic Life ebenso eingeführt werden wie für Joint-Venture-Partner und Vertragshotels. Die Maßnahmen umfassen alle Leistungsbestandteile des Veranstalters, vom Besuch im Reisebüro über Flug und Transfers bis zum Hotelaufenthalt, den Ausflügen vor Ort oder der Kreuzfahrt.

Kapazitätsanpassung und Hotelorganisation

Die zehn Punkte umfassen u.a. Online Check-in in den Hotels über die Website des Hotels oder über das Smartphone, das Einhalten der Abstandsregel, Anpassung der Kapazitäten in den Restaurants, Ausweitung der Öffnungszeiten, mehr Desinfektionsspender, spezielle Reinigung der Zimmer, mehr Service, weniger Selbstbedienung sowie umfangreiches Mitarbeiter-Training durch unabhängige Prüfer. Zudem arbeiten Mitarbeiter in festen Teams zusammen, um mögliche Infektionsketten rekonstruieren zu können.

„Befragungen unserer Kunden weisen klar darauf hin, dass Sicherheit und Hygiene in Zeiten nach dem Lockdown an allererster Stelle stehen. Mit unserem konzernweiten, integrierten Gesundheits- und Sicherheitsmanagement können wir sicherstellen, dass unsere Hotels den hohen Erwartungen unserer Gäste entsprechen und den größtmöglichen Schutz vor Infektionen bieten“, erklärt Sebastian Ebel, verantwortlicher Konzernvorstand für den Bereich Holiday Experiences.
(red.)

  tui, hotels, corona, hygiene, sicherheit, magic life, robinson, tui blue


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Herausgeberin / Chefredakteurin

Elo Resch-Pilcik, Mitgründerin des Profi Reisen Verlags im Jahr 1992, kann sich selbst nach 24 Jahren Touristik - noch? - nicht auf eine einzelne Lieblingsdestination festlegen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.