| karriere» destination

Slowenien: Z. Marijan folgt J. Ciglenecki


Zana Marijan übernimmt von Jan Ciglenecki die Leitung des Slowenischen Tourismusbüros in Wien - Foto: tip/erp
Nach etwas mehr als 30 Jahren verabschiedet sich Jan Ciglenecki, Direktor des Slowenischen Tourismusbüros in Wien, in den wohlverdienten Ruhestand. 

Abschiede sind in der großen Touristiker-Familie immer bewegend. Wenn allerdings eine Persönlichkeit wie Jan Ciglenecki nach dreißigeinhalb Jahren als Direktor des Slowenischen Tourismusbüros in Wien in seine Heimat zurückkehrt, ist das ein sehr emotionaler Anlass, der so manche zu Tränen rührt.

Nachfolge fixiert

Vergangenen Freitag hatten Partner und Freunde die Möglichkeit, im Rahmen eines gemütlichen Get togethers Jan „Lebewohl“ zu sagen. Erst am Morgen desselben Tags war die Bestätigung für die Nachfolge aus der Zentrale eingelangt: Zana Marijan, die bereits seit mehr als zehn Jahren für die slowenische Tourismusvertretung in Jans Team tätig ist, wird künftig die Geschicke der Niederlassung in Wien leiten. Herzlich willkommen, Zana, und auf Wiedersehen, Jan! (red.)


  Slowenisches Tourismusbüro, Slowenien, Nachfolge, Jan Ciglenecki, Zana Marijan


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Herausgeberin / Chefredakteurin

Elo Resch-Pilcik, Mitgründerin des Profi Reisen Verlags im Jahr 1992, kann sich selbst nach 24 Jahren Touristik - noch? - nicht auf eine einzelne Lieblingsdestination festlegen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.