| schiff

MSC Cruises: Kreuzfahrtpartner Qatar Airways


Skyline von Doha
MSC Cruises bietet eine neue 14-Nächte-Route mit der MSC Bellissima in der Golfregion an, erstmals wird Doha in Katar den Gästen als neuer Einschiffungshafen zur Verfügung stehen.

Die MSC Bellissima, das neue MSC Flaggschiff, sticht am 28. November 2019 zu ihrer ersten Kreuzfahrt ab Doha in See. Interessierte können die Reise ab sofort buchen. Dank der neuen Partnerschaft mit Qatar Airways können die MSC Gäste im Rahmen eines Fly&Cruise-Paket direkt von Wien nach Doha fliegen.

„Wir erweitern unser Routenangebot Neben Dubai und Abu Dhabi bieten wir mit Doha nun einen dritten Einschiffungshafen in dieser Region. Die neue Partnerschaft mit Qatar Airways ermöglicht unseren Gästen zudem eine schnelle und bequeme Anreise“, sagt Gianni Onorato, CEO von MSC Cruises.

Qatar Airways, Fünf-Sterne-Airline, biete herausragenden Komfort, Service und Sicherheit, wie MSC Cruises mitteilt. Bei der Ankunft in Doha können die Gäste die faszinierende Stadt den ganzen Tag erkunden, bevor das Schiff zum Sonnenuntergang ablegt. Während der exklusiven 14-Nächte-Kreuzfahrten erleben MSC Gäste eine vielfältige Reise mit insgesamt neun Hafenstädten, darunter Abu Dhabi, Sir Bani Yas Muscat und Khasab in Oman und Bahrain. (red)


  msc kreuzfahrten, kreuzfahrt, orient, arabische halbinsel, katar, qatar airways


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Christiane Reitshammer privat

Autor/in:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams und ist nun als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs.




Touristiknews des Tages
25 August 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.