| news | flughafen

Turkish Airlines: Neuer Heimatflughaften Istanbul

Turkish Airlines hat mit dem Umzug zum Flughafen Istanbul begonnen. Innerhalb von 45 Stunden werden Maschinen, Material und Personal zum neuen Flughafen gebracht.

Nach der ersten Eröffnungsphase im vergangenen Oktober hat der große Schritt heute begonnen. Bereits nach sechs Stunden waren 38% des Transports vom Atatürk Airport zum Flughafen Istanbul abgeschlossen. Ab Sonntag starten und landen alle Flüge der Airline ab Istanbul. 

Letzter Flug

Um den Betrieb im Rahmen der vorherigen Planung abzuschließen, wurden der Flughafen Atatürk und der Flughafen Istanbul am 6. April zwischen 02:00 und 14:00 Uhr für alle Passagierflüge geschlossen. Der letzte Passagierflug vom Flughafen Atatürk wird der geplante Istanbul - Singapur-Flug von Turkish Airlines um 14:00 Uhr sein.

Erster Flug ab Istanbul

Der erste Flug während der „Great Move“ wird zwischen dem Flughafen Istanbul - Ankara Esenboğa Airport durchgeführt. Im folgenden Prozess werden die Flüge von Turkish Airlines vom Flughafen Istanbul nach einem festgelegten Plan schrittweise erhöht. Bis Sonntag, 7. April, soll der Umzug abgeschlossen sein. 


  turkish airline, istanbul, istanbul airport, atatürk


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.