| schiff

Hapag-Lloyd Cruises: inspiriert durch die Natur


HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration
Am 13. April 2019 geht die HANSEATIC nature, das erste der drei neuen Expeditionsschiffe von Hapag-Lloyd Cruises, auf ihre erste große Reise.

 Im Oktober folgt das Schwesterschiff HANSEATIC inspiration und 2021 die HANSEATIC spirit. Die drei kleinen, hochmodernen Expeditionsschiffe verfügen über die höchste Eisklasse für Passagierschiffe (PC6). Sie bieten Platz für je 230, bzw. bei Antarktisreisen nur 199 Gäste.

Die fast baugleichen Schiffe setzen neue Standards in der Expeditionskreuzfahrt und verfügen über zahlreiche Details, durch die das Expeditionserlebnis noch intensiviert wird. Ausfahrbare gläserne Balkone auf dem Sonnendeck geben dem Gast das Gefühl direkt über dem Wasser zu schweben und der Decksumlauf auf dem Vorschiff ermöglicht den Expeditionsteilnehmern ganz vorn auf der Back zu stehen und damit noch näher am Geschehen zu sein – näher als der Kapitän selbst.

Expeditionen für alle Sinne

„Inspired by nature“, das Credo der neuen Expeditionsschiffe spiegelt sich im Spa und Fitnessbereich wider. Bei Anwendungen mit Naturkosmetik und Sportangeboten mit Blick aufs Meer steht auf dem Wellness-Deck (Deck 8) die Nähe zur Natur im Vordergrund. Das Ocean Spa beherbergt eine Dampfsauna, Erlebnisduschen und Eisbrunnen stehen. Neben einem Friseursalon stehen den Gästen Massage- und Kosmetikanwendungen in lichtdurchfluteten Räumen mit Blick aufs Meer zur Verfügung. Zum Einsatz kommen ausschließlich auf Nachhaltigkeit setzende Produkte ohne chemische oder synthetische Zusätze.

Das Wellness-Deck

In direkter Nachbarschaft zum Spa-Bereich liegt der ca. 100 m² große Fitnessbereich. Auch hier ist die Natur dank bodentiefer Panoramafenster oder eigener Außenbereiche allgegenwärtig. Während die Schiffe durch Eislandschaften der Polarregionen in Arktis und Antarktis oder durch die Warmwassergebiete des Amazonas oder der Südsee fahren, können sich die Gäste in zwei Räumen sportlich betätigen. Moderne Geräte stehen ebenso zur Verfügung wie ein Kursraum, dessen Glasfront sich komplett zu einem eigenen Außenbereich öffnen lässt. An den Fitnessbereich grenzt das weite Sonnendeck mit dem ca. 630 m2 großen Poolbereich mit Gegenstromanlage und Bar, dank flexiblen Zeltdachs wetterunabhängig nutzbar. (red)


  hapag lloyd cruises, hanseatic inspiration, hanseatic nature, hanseatic spirit, expeditionskreuzfahrten, spa, wellnes, wellnessreisen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.