| schiff» vertrieb

Costa startet mit neuem B2B-Buchungs- und Informationsportal

Die italienische Reederei setzt auf ein neues Business Portal. Seit kurzem können Reisebüropartner die Reisen ihrer Kunden direkt im Portal „Costa extra“ buchen. 

Mit dem neuen Buchungs- und Informationsportal „Costa extra“ erleichtert sich die tägliche Arbeit für Reisebüropartner. Das Tool bietet neben  Effizienz und Effektivität auch eine vereinfachte Kommunikation mit den Kunden.

Vorteile von „Costa extra“

  • Ein schnelleres und übersichtlicheres Buchungstool
  • Unter dem Menüpunkt mycosta Trade lassen sich Kreuzfahrten für die Kunden ganz einfach mit Landausflügen und anderen besonderen Dienstleistungen personalisieren
  • Eigener Informationsteil, der über die neuesten News und Aktionen berichtet
  • Eine umfassende Bibliothek mit allen Infos und Dateien zu den Costa Produkten
  • Durch übersichtliche Kategorien (Schiffe, Destinationen, uvm.) lassen sich alle Dateien praktisch organisieren und filtern
  • Die Costa Marketing Box, in der Vorlagen und Layouts zu finden sind, mit denen in nur wenigen Klicks eine kreative Broschüre, ein Flyer, ein Newsletter, eine Einladung oder ein Social Media Posting erstellt werden können.

Der Login für costaextra.at erfolgt über die CostaClick-Zugangsdaten des Reisebüros. (red)


  costa, costa kreuzfahrten, buchungstool, costa extra, b2b, reisebüros, portal


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.