| flughafen

Europäischer Flugverkehr auf Rekordniveau


Warten auf den Abflug - Foto: iStock
Der Flugverkehr in der europäischen Union hat mit rund einer Milliarde Passagieren ein Rekordniveau erreicht. EU-weit legte die Zahl der Fluggäste um 5,9% zu.

Am stärksten war der Passagierzuwachs in Bulgarien (22,5 Prozent), Rumänien (20,5 Prozent) und auf Zypern (18,1 Prozent), wie die Statistikbehörde Eurostat mitteilte. Die meisten Passagiere gab es insgesamt in Großbritannien (249 Mio.), gefolgt von Deutschland (201 Mio.) und Spanien (194 Mio).

Mit Ausnahme von Frankfurt am Main (-0,4 Prozent) und Brüssel (-6,4 Prozent) nahm die Abfertigung an allen der 30 verkehrsreichsten Flughäfen zu. Brüssel litt in dem Jahr unter den Folgen der Terroranschläge am Flughafen und in der U-Bahn.

London-Heathrow behauptete mit rund 75,7 Mio. Passagieren seine Position als größtes europäisches Reise-Drehkreuz vor dem Pariser Flughafen Charles de Gaulle (65,8 Mio.) und Schiphol in Amsterdam (63,6 Mio). (apa/red)


  europa-flüge, europäischer fluverkehr, rekordniveau, passagiere, flugpassagiere, zunahme


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!




Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen. Nach ihrem Bachelorstudium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, konzentriert sie sich nun berufsbegleitend auf ihr Masterstudium "Crossmediale Marketingkommunikation".






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.