| schiff» katalog

Iceland ProCruises: Zweites Schiff soll kommen

Mit einer Auslastung von aktuell mehr als 88% in dieser Saison und Vorausbuchungen für 2018, die rund 30% über dem Vorjahreszeitraum liegen, soll das Produkt nun weiter ausgebaut werden.

„Die Island-Umrundung kommt bei Veranstaltern, Reisebüros und Endkunden hervorragend an. Wir hatten, in unserer erst dritten Saison, in diesem Sommer nur noch wenige Restplätze. Da denkt man automatisch über eine Kapazitätserweiterung nach, wir könnten zum Beispiel in Gegenrichtung zur Ocean Diamond rund um Island fahren, wenn wir ein geeignetes Expeditionsschiff dafür finden“, denkt Geschäftsführerin Anka Bröcker bereits in die Zukunft.

Dies wird aber frühestens 2019 der Fall sein, denn ab sofort liegt der Katalog für den Sommer 2018 vor. Reisebüros können den Katalog unter info@icelandprocruises.de bestellen.

Island-Umrundung klassisch oder kompakt

Das Portfolio umfasst 2018 neben acht Fahrten des Expeditionsschiffes Ocean Diamond rund um Island mit zehn Häfen auch erstmals die neu aufgelegte Reise „Island Umrundung Express“. Dabei geht es in nur sieben Nächten rund um die Insel. Angelegt wird in Stykkisholmur, Isafjördur, Akureyri, Husavik, Djupivogur und auf den Westmännerinseln. Die Reise vom 15. bis zum 22. September 2018 ab/bis Reykjavik ist bereits ab 1.450 Eur p. P. buchbar.

Das Hauptprodukt, die Umrundung Islands mit zehn Häfen, wird 2018 an acht Abfahrtterminen von Mitte Mai bis Mitte Juli sowie einmal Anfang September angeboten. Die Kreuzfahrten mit der Ocean Diamond haben einen soften Expeditionscharakter und werden von einem rein isländischen Expeditionsteam begleitet. Stationen auf der Umrundung sind die Häfen Stykkisholmur, Isafjördur, Siglufjördur, Grimsey, Akureyri, Husavik, Seydisfjördur, Djupivogur und Vestmannaeyjar. Die 10-tägige (9 Nächte) Reise kostet in der günstigsten Kabinenkategorie ab 1.795 EUR p. P.

Grönland erleben

Nach Grönland führen zwei Reisen, bei denen der jeweilige Charterflug ab/bis Kangerlussuaq (Grönland) von/nach Keflavik bereits im Preis enthalten ist: Zu den Naturwundern der Westküste Grönlands geht es vom 22. Juli bis zum 2. August 2018 von Reykjavik über die Westmännerinseln nach Narsarsuaq. Über Grönlands Hauptstadt Nuuk, führt die Route nach Ilulissat ehe es weiter über Uummannaq zum Zielhafen Kangerlussuaq geht. Von Kangerlussuaq zurück nach Reykjavik führt die zweite Reise vom 23. August bis zum 3. September 2018. Die 12-tägige Reisen sind bereits ab 2.595 EUR p. P. buchbar.

„Nordlichter und Wale“ sind Thema von zwei Kombinationsreisen zum Saisonabschluss. Ab/bis Reykjavik verläuft die 7-tägige Kombinationsreise mit Schiff und Bus. Mit der Ocean Diamon geht es vom 22. bis 28. September 2018 von Reykjavik nach Stykkisholmur, Isafjördur und Husavik, wo die Gäste das Schiff verlassen und zu einer Busreise mit vielen Ausflügen und Ziel Reykjavik aufbrechen. Die Reise wird auch in umgekehrter Reihenfolge angeboten und startet ab 22. September 2018. Beide Routen sind ab 1.695 EUR p. P. buchbar.

Für alle Reisen gilt ein Frühbucherrabatt von 20% bei Buchung bis zum 30. Dezember 2017. Für Österreich und die Schweiz ist die Schweizer Niederlassung unter der Geschäftsführung von Adalsteinn Hjartarsson zuständig unter +41/434 970 481.


  iceland pro cruises, iceland procruises, island, grönland, kreuzfahrt, expeditionskreuzfahrten, ocean diamond, studienerlebnisreisen, studienreisen, expeditionsschiff


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.