| flug

Thai Airways mit erhöhter Kapazität bereit für Wien-Bangkok

Noch bevor am 16. November der erste der vier wöchentlichen Thai Airways Nonstop-Flüge von Wien nach Bangkok startet, wurde die Kapazität erhöht.

Statt der ursprünglich geplanten Boeing 777-200ER mit 30 Business-Class- und 262 Economy-Class-Plätzen, wird nun eine Boeing 777-300er eingesetzt. Dieser Flugzeugtyp verfügt über 42 Plätze in der Royal Silk Business Class sowie 306 Sitze in der Economy Class.

„Wir sind natürlich sehr erfreut darüber, dass unsere neuen Nonstop-Flüge so positiv in der Reisebranche und bei unseren Kunden aus Österreich und Zentraleuropa aufgenommen wurden und wir die Möglichkeit haben, diese Nachfrage zu bedienen“, so Jesada Chandrema, Regional Director Europe Thai Airways.

Jeweils montags, donnerstags, samstags und sonntags hebt die Boeing 777-300er mit der Flugnummer TG937 in Wien um 13.30 Uhr ab und landet am nächsten Morgen um 05.20 Uhr in Bangkok. Der Rückflug mit der Flugnummer TG936 startet um 01.30 Uhr am Suvarnabhumi Flughafen und erreicht Wien um 07.00 Uhr morgens. Der Rückflug ab Bangkok erfolgt ebenfalls nonstop nach Wien. Der Flug TG936 verlässt Bangkok an allen vier Tagen um 01:30 Uhr und landet am selben Tag um 07:00 Uhr in Wien. Durch optimale Umsteigezeiten erhalten die Passagiere am Drehkreuz Bangkok bequem Anschluss an das Thai Airways Streckennetz innerhalb Thailands sowie nach Asien, Australien und Neuseeland.

Der Preis in der Economy Class für den Hin- und Rückflug von Wien nach Bangkok beträgt ab 556 EUR inklusive aller Steuern und Gebühren. Ein Hin- und Rückflug nach Phuket kostet ab 590 EUR, Singapur ab 683 EUR, Manila oder Bali ab 716 EUR und Australien ab 1.141 EUR – jeweils inklusive aller Steuern und Gebühren. (red)


  thai airways, wien, bangkok, airline, flug, fluggesellschaft, kapazitätsaufstockung, business class, economy class, nachhfrage


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.