| technologie

Oruvision: reisetipps goes Bahnhofcity Wien West

Die gute Kooperation von tip und Oruvision bewährt sich seit Jahren: Sobald das b2c-Magazin reisetipps, die kleine Schwester von tip, erscheint, wird das Kundenmagazin aus dem Hause Profi Reisen Verlag auf den digital signage-Screens von Oruvision beworben. 

Der Slogan lautet: reisetipps – jetzt hier, gratis in diesem Reisebüro. Prompt animiert das Kunden, die Filiale zu betreten und nach ihrem Exemplar zu fragen. Für Counter-Mitarbeiter eine optimale Gelegenheit, daran gleich ein Verkaufsgespräch zu knüpfen. So einfach kommt man doch selten an Kunden heran. Auch das neue Partner-Büro von Oruvision, das ÖBB Reisebüro am Westbahnhof, macht von reisetipps als Kundenbindungsmittel Gebrauch.

„Jetzt haben wir nur noch einige Exemplare, aber auf die passen wir gut auf, damit es auch in der Filiale noch gute Lektüre gibt“, erzählt das Team Oruvision-Chef Mahmut Orucoglu.

Hinweis für alle Büros: Wenn Ihre reisetipps-Exemplare aufgebraucht sind, wenden Sie sich an uns (office@profireisen.at) und wir schicken Ihnen gerne einen neue Stoß zu. (red)


  oruvision, öbb, reisebüro, wien-westbahnhof, screen, reisetipps, technologie


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.