| flug

AUA: Erstflug nach Shiraz in den Startlöchern

Am Sonntag, den 2. Juli 2017, hebt Austrian Airlines zu ihrem Erstflug nach Shiraz ab. Vier Mal pro Woche geht es mit Zwischenstopp in Isfahan zum neuen Ziel.

Neben Teheran und Isfahan bietet die heimische Airline mit der neuen Destination Shiraz ein umfangreiches Angebot in den Iran: So geht es aktuell 14 Mal pro Woche in die Hauptstadt nach Teheran und vier Mal pro Woche nach Isfahan. Das neue Ziel wird ganzjährig im Programm sein. Die Flugdauer von Wien nach Shiraz beträgt rund sechs Stunden. Tickets gibt es ab 662 EUR hin und retour inklusive Steuern und Gebühren. Die Flüge werden mit einem Airbus der A320 Familie durchgeführt. (red)

Flugzeiten Wien-Iran

Datei: Flugzeiten Wien-Iran.JPG
Dateigröße ca. 64,75kB


  aua, austrian airlines, iran, flug, fluglinie, airline, sommerflugplan, airbus, a320


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.