| veranstalter

FlixBus verstärkt Angebot ab Österreich

FlixBus baut sein Streckennetz weiter aus und optimiert mit neuen regionalen Halten sowie einer Ausweitung der Verbindungen das Fernbusangebot ab Österreich.

In den Sommermonaten startet der grüne Mobilitätsanbieter zahlreiche Verbindungen nach Mittel- und Südosteuropa. Von Wien und Graz geht es beispielsweise erstmalig ohne Umstieg an die kroatische Küste nach Split oder Zadar. Ab Ende Juni stehen erstmals Verbindungen von Österreich nach Rumänien sowie neue Ziele in Tschechien und Ungarn auf dem Fahrplan. In Planung sind auch Direktverbindungen von den österreichischen Alpen zu italienischen Destinationen wie Venedig, Verona oder Bozen. Für die Städte Linz und Wien entstehen erstmalig Verbindungen ohne Umstieg nach Bulgarien, u.a. in die Hauptstadt Sofia. Reisende aus Linz können sich zusätzlich über eine Direktanbindung an Polen freuen. Für weitere Reisemöglichkeiten sorgen auch neue Halte in den Deutschland und Italien.

Neue Haltestellen in Klein- und Mittelstädten

Im Jahr 2017 werden einige österreichische Klein- und Mittelstädte in das internationale FlixBus-Netzwerk integriert, so auch kürzlich Feldkirch und Bludenz in Vorarlberg sowie St. Anton. Bereits zum Winterfahrplan werden über zehn weitere neue Haltestellen in Österreich zum Streckennetz hinzugefügt. Der Netzausbau wird von den Buspartnern Dr. Richard, Blaguss Reisen und WESTbus unterstützt. Auch die Übernahme des Fernbusgeschäfts der ÖBB und der Integration der Linien in das bestehende FlixBus-Netz trägt zur Stärkung des Fernbusnetzes bei. (red)


  flixbus, bus, busreisen, busreiseveranstalter, fernbus, österreich, angebot, streckennetz, winterfahrplan


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.