| flug

Korean Air: automatische Streichung von Wartelisten-Segmenten

Die Gebühren von GDS-Anbietern machen einen erheblichen Kostenanteil im Airline-Geschäft aus.

Um diese Kosten zu reduzieren, streicht Korean Air unbestätigte Wartelisten-Segmente 26 Stunden vor dem geplanten Abflug automatisch.

Ausgenommen sind die FR und PR Klassen (I Klasse ausgenommen) sowie die Y und B Klassen auf internationalen Flügen. Außerdem auch ausgenommen sind Buchungen im US-Streckennetz und Tickets die mit Wartelisten-Segmenten assoziiert sind.

Um Reisebüro-Mitarbeiter auf die neue Regel hinzuweisen, wird der SSR (Special Service Request) "SSR KE WAITINGLIST SEG CANCELS 1 DAY BEFORE DEPARTURE" in die Buchung übertragen. (red)


  korean air, warteliste, gds, gds-gebühren, kosten, streichung, ssr


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.