| flughafen

Österreichische Verkehrsflughäfen verzeichnen Passagierrekordwert

Über 27,7 Mio. Passagiere frequentierten im Jahr 2016 die österreichischen Verkehrsflughäfen, was einem Passagierzuwachs von 1,4% gegenüber dem Vorjahr entspricht.
 

Trotz verhaltenem Anstieg ist das ein neuer Rekordwert. Dennoch war die Zahl der Flugbewegungen im Jahr 2016 mit 281.136 Starts und Landungen (-1,7% gegenüber dem Vorjahr) leicht rückläufig. Insgesamt wurden an allen sechs Verkehrsflughäfen Österreichs (Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Salzburg und Wien) im Jahr 2016 insgesamt rund 27.709.000 Passagiere gezählt.

„Trotz krisenbedingter Herausforderungen und einem schwierigen Marktumfeld konnten die österreichischen Verkehrsflughäfen im Jahr 2016 insgesamt eine gute Passagierentwicklung verzeichnen. Das unterstreicht die Leistungsfähigkeit der Flughafenstandorte und ihre wichtige Rolle für die jeweilige Region“, erläutert Marco Pernetta, Präsident der Arbeitsgemeinschaft Österreichischer Verkehrsflughäfen (AÖV) und Geschäftsführer des Flughafens Innsbruck.

Schritt in die richtige Richtung

Besonders positiv streicht Julian Jäger, Vizepräsident der AÖV und Vorstand der Flughafen Wien AG, die von der österreichischen Bundesregierung im Nationalrat präsentierte und mit 1. Jänner 2018 vorgesehene Reduktion der Flugabgabe hervor. Denn international konkurrenzfähige Rahmenbedingungen seien unentbehrlich für die nachhaltige Stärkung der österreichischen Luftfahrt und ihrer Flughafenstandorte.

„Das ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung, damit die Luftfahrt auch in Zukunft ein wichtiger Jobmotor und Wachstumstreiber für Österreich bleibt“, so Jäger.

(red)


  flughafen, rekord, rekordwert, passagiere, passagierrekord, passagierzuwachs, flugbewegungen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.