| flug

EL AL präsentiert Winterflugplan

Die israelische Fluglinie EL AL startet in der Wintersaison 2016/17 sechsmal wöchentlich ab Österreich und 29 Mal wöchentlich ab Deutschland.

Sechsmal die Woche geht es von Wien in die israelische Mittelmeermetropole Tel Aviv. Die Destination wird von hier aus täglich außer samstags angeflogen, montags und freitags via Vormittagsverbindungen, an den übrigen Flugtagen mit Abendflügen. Ab Deutschland werden drei Dienste mehr als im vergangenen Winter angeboten: ab Frankfurt/Main geht es neunmal, ab München siebenmal und ab Berlin-Schönefeld 13 Mal zur Winterflucht ins sonnige Tel Aviv. Der Flugplan gilt vom 30. Oktober 2016 bis 25. März 2017 und kann unter www.elal.de heruntergeladen werden.

(red)


  el al, airline, israel, winterflugplan, flugplan, österreich, deutschland, fluglinie, fluggesellschaft, tel aviv, flugverbindungen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.