| news | produkt

Neuheiten bei Groundline

Der Spezialist für Städtetickets stellt eine Reihe von Neuheiten vor, mit denen der Besuch von Attraktionen in nahen und fernen Metropolen noch einfacher wird.

Ab sofort buchbar ist so die Auffahrt zum New York One World Observatory im One World Trade Center („Freedom Tower“), dem höchsten Gebäude der westlichen Hemisphäre, von dem man einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt genießt. Eine andere, ebenfalls beeindruckende Aussicht erschließt sich von der Aussichtsplattform im 86. Stockwerk des Empire State Buildings, für die Groundline ebenfalls neu Tickets bereitstellt. Den Blick auf Dubai aus Vogelperspektive eröffnet neu ein Ticket für die Auffahrt zur 124. Etage des Wolkenkratzers Burj Khalifa.

Europa leicht gemacht

In London ist neu die interaktive Kuriositätenschau „Ripley's Believe It or Not“ Teil des Portfolios, in Berlin sind ein Champagnerfrühstück, Mittag- und Abendessen im Fernsehturm – mit Fensterplatz – hinzugekommen. Der neu aufgenommene „Stockholm Pass“ gewährt Zutritt zu mehr 60 Sehenswürdigkeiten, Stadtrundfahrten, Bootstouren etc., in Rom sorgt ein buchbarer Flughafentransfer mit einem Minivan für eine bequeme Fahrt vom Flughafen Fiumicino (FCO) ins Stadtzentrum und/oder retour. (red)


  groundline, tickets, new york, dubai, london, berlin, stockholm, rom


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Freie Redakteurin / Senior Editor

Ist seit 1995 Mitglied des Redaktionsteams und genießt die sitzende Tätigkeit am Computer, die ihr den nötigen Ausgleich für ihre täglichen Hundespaziergänge und Qigong-Übungen verschafft.




Touristiknews des Tages
18 Mai 2021


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.