| hotel

hotel.de: Hotelpreise in Österreich leicht gestiegen

Die Übernachtungskosten in Österreich sind gegenüber dem Vorjahr um 0,84% auf durchschnittlich 88,68 EUR angestiegen - das zeigt das aktuelle Preisbarometer des Buchungsportals hotel.de. 

Vor allem in Innsbruck und Salzburg mussten die Gäste mehr zahlen. In Innsbruck dürften laut hotel.de-Geschäftsführer Jörg Malang vor allem zahlreiche Messen die Hotelkosten um 6,15% erhöht haben. In Salzburg verteuerten vor allem die Osterfestspiele die Hotelpreise im Durchschnitt um 8,52% auf 81,67 EUR. Sparen konnten Buchungskunden dagegen vor allem in Bregenz. In der Stadt am Bodensee gingen die Hotelkosten um 6,31% auf 80,62 EUR zurück. Auch die Hotellerie in Wien schonte die Reisekasse ihrer Gäste. In der Hauptstadt sanken die Übernachtungskosten um 2,37% auf 86,41 EUR.

Bern ist teuerste Hauptstadt Europas

Im internationalen Vergleich zeigt sich die Bundeshauptstadt der Schweiz trotz eines leichten Rückgangs der Übernachtungskosten in Höhe von 0,7% auf 149,37 EUR als teuerste Hauptstadt Europas. London hingegen verbilligte sich mit 139,59 EUR um über 9%. Auf Platz 3 befindet sich Kopenhagen mit Durchschnittspreis von 138,42 EUR. Pariser Hoteliers schonen die Reisekasse ihrer Gäste derzeit mit rund 8% niedrigeren Kosten. Moskauer Hotels verbilligten sich aufgrund des niedrigen Rubelkurses sogar um fast 16% auf 93,89 EUR. Wien liegt im europäischen Vergleich mit 86,41 EUR auf Rang 14. (red)


  österreich, hotels, hotelpreise, übernachtungskosten, buchungsportal, hotel.de, wien, innsbruck, salzburg, bregenz, bern, london, paris, moskau, europa


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.