| flug

SunExpress auf Wachstumskurs

Die Ferienfluggesellschaft SunExpress beförderte 2015, dem Jahr ihres 25-jährigen Bestehens, mehr als 8,7 Mio. Passagiere – ein Zuwachs von 19,2% gegenüber dem Vorjahr.

Dabei erreichte die Auslastung der Flugwerte einen Rekordwert von über 85%, der Umsatz belief sich auf 1.106 Mrd. EUR, ein Plus von rund 9% im Vergleich zum Vorjahr.

Im letzten Jahr wurden bereits fünf der 50 Boeing 737-800, die bis zum Jahr 2021 ausgeliefert werden, in den Dienst gestellt. 2016 kommen weitere sieben dazu, gefolgt von der Boeing 737-8 MAX ab 2017. Erst vor kurzem hat die Airline zwanzig weitere Boeings in Auftrag gestellt, womit der Gesamtauftrag bei nunmehr 60 Jets liegt. Die neuen Maschinen zeichnen sich durch niedrigeren Treibstoffverbrauch, geringere Wartungskosten, größere Reichweiten, weniger Emissionen und Fluglärm sowie eine neu gestaltete Kabine aus.

Ab dem 27. März wird die Fluggesellschaft über 700 wöchentliche Flugfrequenzen zu insgesamt etwa 110 Airports anbieten. Neu sind die Destinationen Burgas, Chania, Mallorca, Ibiza, Lamezia Terme, Gran Canaria, Lanzarote und Teneriffa sowie Agadir. (red)


  sunexpress, fluglinie, fluggesellschaft, wachstumskurs. umsatzplus, auslastung, destinationen, boeing 737-800


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.