| schiff

AIDA führt Loopy Balls ein

In den kommenden Wochen wird die Trendsportart Loopy Balls auf zahlreichen Schiffen der AIDA Flotte eingeführt.

In große transparente Bälle eingehüllt können die Gäste geschützt aufeinanderprallen, sich überschlagen und somit Loopingaction und Fußballturniere der besonderen Art erleben.

Nach positiver Gästeresonanz auf der AIDAluna und AIDAblu, wo die Bälle bereits im Einsatz sind, werden in den kommenden vier Monaten ebenfalls die Schiffe AIDAmar, AIDAsol, AIDAdiva, AIDAstella und AIDAbella ausgestattet. (red)


  aida-schiffe, aidablu, aidamar, aidabella, aidastella, aidaluna, aidadiva, aidasol, schiffahrt, kreuzfahrt, sport, loopy balls


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.