| flug

Air Berlin streicht Russland

Air Berlin wird ab 18. Jänner 2016 nicht mehr Richtung Russland fliegen.

Eine zu geringe Nachfrage für Flüge von Düsseldorf nach Moskau sowie von Berlin nach Moskau und nach Kaliningrad mache die Streichung notwendig. Derzeit fliegt Air Berlin noch 32 Mal pro Woche nach Russland.

Stefan Pichler, der neue Air Berlin Chef hat angekündigt, im Rahmen des Sanierungsprogramms auch das Streckennetz genau unter die Lupe zu nehmen. (apa/red)


  air berlin, sanierung, flugplan, streckennetz, russland, moskau, kaliningrad


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.




Touristiknews des Tages
5 Juni 2020


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.