| veranstalter» produkt

Jumbo Reisehits

Jumbo Touristik hält aktuell wieder verschiedenste Reisehits bereit, unter anderem nach Sri Lanka, Dubai oder auch nach Afrika. 

Die 15-tägige Reise „Tanzania Safari & Zanzibar“ wird beispielsweise vom 25. November bis 9. Dezember 2015 sowie vom 29. Jänner bis 12. Februar 2016 angeboten.

Dabei geht es ab Wien via Addis Abeba nach Arusha. Im Ngorongoro Krater, in dem sich ein eigenes Ökosystem gebildet hat, können die „Big Five“ – Elefanten, Büffel, Nashörner, Löwen und Leoparden – beobachtet werden. Die Landschaft ist umgeben von sechs 3.000m hohen Bergen und wird dominiert durch weite Ebenen, Wälder, Vulkanhügel und kleine Kraterseen.

Auf Pirschfahrt durch die Serengeti

Die Serengeti, eines der bekanntesten Wildschutzgebiete Afrikas und ein Höhepunkt dieser Reise, ist ebenfalls Teil der Reise. Die Landschaft ist vielfältig und wechselt zwischen baumlosen Ebenen zu endlos scheinenden Savannen, durchsetzt von bizarren Felsformationen bis hin zu an belebten Gewässern liegendem Buschland und dichten Wäldern. Der Park im Schutzgebiet des Lake Manyara ist wiederum bekannt für seine reiche Vogelwelt und die seltenen Baumlöwen. Im Anschluss geht es weiter zum Badeaufenthalt nach Zanzibar.

Die Kombination aus Rundreise und Badeaufenthalt ist ab 3.540 EUR pro Person buchbar. Im Preis inkludiert sind unter anderem die Flüge mit Ethiopian Airlines, alle Transfers und die Pirschfahrten. (red)


  jumbo, jumbo tourisitk, afrika, produkt, safari, rundreise, badeurlaub


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.