| news | technologie» veranstalter

Schauinsland-Reisen liefert OTDS-Format

Schauinsland-Reisen liefert seine Nur-Hotel-Angebote jetzt im Offenen Touristischen Datenstandard (OTDS) an Traveltainment. 

Das Format sichere eine höhere Datenqualität in TT-BistroPortal und den TT-IBEs. Im Nur-Hotel-Bereich liege die Preisqualität (der Anteil der Preise, die zwischen Erstabfrage und Buchung nicht korrigiert werden müssen) um 15 bis 20% über der bisherigen Lieferung in den Formaten KATI und INFX. Sowohl die Preis- als auch die Verfügbarkeitsqualität lägen jetzt permanent über 90%, heißt es in einer Aussendung von Traveltainment.

Dazu kommt Schauinsland-Reisen in den Genuss schnellerer Upload-Zeiten aus WBS Blank in die Traveltainment-Systeme. Die Daten sind nun jeden Tag vor 8 Uhr verfügbar und können auch mehrmals täglich aktualisiert werden.

Mit dem OTDS-Export der Nur-Hotel-Daten für Schauinsland-Reisen erreicht das Veranstaltersystem WBS Blank ein wichtiges Ziel. Die OTDS-Lieferung wird noch im Jahr 2015 auch für Schauinsland-Pauschalreisedaten möglich – und WBS Blank hat die Basis für ein Modul gelegt, das künftig auch andere Veranstalterkunden nutzen können. (red)


  schauinsland-reisen, schauinsland, schauinsland reisen, traveltainment, bistroportal, otds, wbs blank


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.