| veranstalter» destination

Chamäleon: kostenlose Stornomöglichkeit für Afrika

Ab sofort garantiert der Spezialveranstalter seinen Kunden für alle afrikanischen Länder seines Reiseprogramms ein bedingungs- und kostenloses Rücktrittsrecht.

Voraussetzung dafür sind von der WHO registrierte Ebola-Fälle in einem dieser Länder.

„Natürlich steckt in dieser Garantie ein unkalkulierbares Risiko für Chamäleon, das wir durch keine Versicherung abdecken können. Andererseits sind wir uns in Kenntnis der Gegebenheiten und der Vorsichtsmaßnahmen, über die wir in engem Informationsaustausch mit unseren Reiseländern stehen, sicher, dass es den Eintrittsfall nicht geben wird“, erklärt Inhaber Ingo Lies im Telefonat mit tip.

Chamäleon möchte Objektivität in die Informationslage zu bringen und verweist darauf, dass deren afrikanische Hauptreiseländer Tansania, Namibia, Botswana und Südafrika von keinem einzigen Ebola-Fall betroffen seien. Zudem fliege aus den Infektionsgebieten keine Airline in die touristisch relevanten Regionen. (red)


  chamäleon, stornobedingungen, kostenlos, ebola, südafrika, westafrika, ostafrika


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.