| news | flug» produkt

SriLankan Airlines erweitert Flotte

SriLankan Airlines erweitert die Flotte im Winter 2014 um zwei Flugzeuge des Typs Airbus A330-300 und legt ein Asien-Special auf.

Die neuen Flugzeuge werden vor allem auf Flügen zwischen Colombo und Frankfurt, Narita (Japan), Bangkok (Thailand), Hongkong und Guangzhou (China) eingesetzt, wie das Unternehmen mitteilt. Der erste A330 wird den Flugbetrieb am 15. November 2014 aufnehmen, der zweite folgt am 15. Jänner 2015. Die modernen Flugzeuge bieten Raum für 28 Business-Class- und 269 Economy-Class-Passagiere.

Asien-Special

Attraktive Sondertarife von August bis Dezember bietet die Airline für Flüge ex Frankfurt zu insgesamt 13 Destinationen aufgelegt: So sind Tickets nach Colombo ab 580 EUR, nach Malé oder Bangkok ab 600 EUR erhältlich. Das Angebot gilt für ausgewählte Abflüge zwischen 22. August und 1. Oktober (buchbar bis 15. August 2014) sowie zwischen 19. Oktober und 8. Dezember 2014 (buchbar bis 15. September 2014). (red)


  srilankan airlines, flotte, a330, asien


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.