| hotel

Neues Pentahotel in Paris-CDG

Ein spezielles Konzept zeichnen die Pentahotels aus, deren aktuellste Neueröffnung kürzlich am Pariser Flughafen Charles de Gaulle stattfand.

Das Erlebnis beginnt bereits bei der Ankunft mit dem Check-in an der Bar und erstreckt sich über die Pooltische bis hin zur Sony PlayStation, die den Gästen zur Verfügung stehen.  Auch Ladestationen für Mobilgeräte in der 24/7-Lounge und stylische Zimmer gehören zum Standard. Auch Geschäftsreisende finden im Pariser Haus alles für erfolgreiche Geschäfte Kostenloses WLAN, zwölf Meetingräume und state-of-the-art Technik. Zusätzlich bietet das Hotel ein Fitness-Studio, ein Business Center und einen kostenlosen Airport-Shuttle-Service.

Das Herzstück aller Pentahotels von Europa bis Asien ist das Design-Baby aus der Wiege des italienischen Stararchitekten Mattheo Thun. Keine kühle Hotelhalle, sondern fast schon eine coole Clublocation, die sich problemlos vom gechillten Treffpunkt am Tage zur hippen Lounge bei Nacht verwandelt. Die Pentalounge im neuen Pariser Hotel soll bis Anfang 2015 fertig gestellt sein. (red)


  pentahotel, paris charles de gaulle, flughafen paris, hoteleröffnung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.