| news | flug

Delta ganzjährig von Zürich nach New York

Mit den nunmehr ganzjährig durchgeführten Delta Air Lines Verbindungen zwischen Zürich und New York wertet die Fluggesellschaft die wichtige Route für Geschäfts- und Urlaubsreisende deutlich auf.

Delta-Passagiere haben im Sommer Anschluss zu über 120 weiteren Destinationen. Der tägliche Service startet am 16. Juni 2014 und ergänzt während des Sommers die bereits bestehende Verbindung von Zürich nach Atlanta. Der Delta-Flug nach Atlanta bleibt als saisonale Verbindung bis zum 31. August 2014 (letzter Abflug in den USA) im Flugplan. Auf der Verbindung kommen Jets des Typs Boeing 767-300 zum Einsatz, die 210 Fluggästen Platz bieten. Die Flugzeuge verfügen über das neue Business Class Produkt mit Flat-Bed-Sitzen und komfortablem Zugang zum Gang vom jedem Platz.

Ankunfts- und Abflugzeiten in New York-JFK sind zeitlich auf Anschlussflüge zu zahlreichen inneramerikanischen Zielen abgestimmt. Zu den beliebtesten Destinationen für Transferpassagiere zählen Los Angeles, Las Vegas und Denver. Delta bietet damit mehr Reiseoptionen als jede andere Airline auf dieser Route. (red)


  delta air lines, airline, flugverbindung, new york


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.