| karriere» schiff

Neuer Head of Sales bei RCL Cruises

Luc De Smedt hat jetzt seine Tätigkeit als neuer Vertriebschef von RCL Cruises Ltd. in Frankfurt am Main aufgenommen. 

Der geborene Belgier verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Touristik und war zuletzt Vertriebsleiter bei der DER Touristik-Tochter Clevertours.com. Nun betreut er die drei RCL-Marken Royal Caribbean International, Celebrity Cruises und Azamara Club Cruises in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

De Smedt berichtet an Tom Fecke, General Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz. „Mit Luc De Smedt haben wir einen erfahrenen Touristiker an Bord. Mit ihm setzen wir unsere Strategie fort, eng mit unseren Vertriebspartnern in der Branche zusammenzuarbeiten und den Verkauf im Reisebüro weiterhin tatkräftig zu unterstützen“, so Fecke. Der studierte Betriebswirtschaftler De Smedt lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in der Nähe von Köln. (red)


  rcl cruises, royal caribbean int., celebrity cruises, azamara, verkaufsleitung, deutschland, österreich, schweiz


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.