| flug

ÖRV: Flugentwicklung November 2013

Der Österreichische Reise Verband (ÖRV) vermeldet für den November eine deutlich negative Entwicklung der Flugbuchungen.

Speziell im Geschäftsreisebereich lasse dies auf eine Intensivierung der Kostensenkungsprogramme der Firmenkunden schließen. Ein Nachfragerückgang auf der Langstrecke sei dabei ebenfalls zu verzeichnen – mit einem eindeutigen Trend zu günstigeren und restriktiveren Tarifen. Laut ÖRV seien im November überdurchschnittlich viele Preisaktionen der Fluglinien publiziert worden, jedoch scheinbar ohne die Nachfrage nachhaltig zu stimulieren. Im Gesamtjahr 2013 sei daher kein Wachstum zu erwarten, wie Gerhard Aigner vom ÖRV Flugausschuss analysiert. (red)


  örv, flugentwicklung, flugbuchungen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.