| news | flug

Sun Express startet ins Sultanat Oman

Sun Express hat die Verbindung nach Salalah in das Sultanat Oman aufgenommen.


Über das Drehkreuz Izmir an der türkischen Ägäisküste wird ab sofort einmal wöchentlich samstags ein Flug für den Reiseveranstalter FTI durchgeführt. Sun Express, Tochtergesellschaft von Lufthansa und Turkish Airlines, bringt dabei Gäste aus Österreich, Deutschland und der Schweiz über den modernen Airport Izmir zum Sonnenziel am Indischen Ozean, das sich zunehmend als Badedestination für Gäste aus Europa entwickelt. (red)


  sunexpress, oman, flugverbindungen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.