| hotel

Shangri-La eröffnet zwei Hotels in China

Shangri-La Hotels and Resorts hat seine Präsenz im Reich der Mitte im August 2013 weiter ausgebaut.


Zunächst eröffnete mit dem Shangri-La Hotel, Qufu das erste internationale Luxushotel in der Heimatstadt des chinesischen Philosophen Konfuzius. Kurz darauf feierte das Shangri-La Hotel, Shenyang sein Debut. In der nordchinesichen Geschäftsmetropole war die Hotelgruppe bisher schon mit einem 4-Sterne-Haus der Marke Traders vertreten. Mit den beiden Neueröffnungen ist die asiatische Luxushotelgruppe nun mit 38 Häusern im Land des Lächelns vertreten. Bis Ende 2015 sollen zwölf weitere Eröffnungen in China folgen.

Shangri-La Hotel, Qufu

Im Shangri-La Hotel, Qufu treffen sich chinesische Baukunst und zeitgemäßes Design. Viele der 211 eleganten Zimmer und Suiten geben den Blick frei auf den malerischen Yi Fluss, die historische Stadtmauer und den Hotelgarten. Im Restaurant Shang Palace wählen Gäste zwischen kantonesischen Spezialitäten oder regionaler Lu- und Kong-Küche auf Gourmet-Niveau. Das Café Kong und die Lobby Lounge ergänzen die kulinarische Auswahl.

Shangri-La Hotel, Shenyang

Im Herzen der nordchinesischen Stadt Shenyang gelegen, verspricht das neue Shangri-La Hotel spektakuläre Aussichten auf die moderne Geschäftsmetropole. Insgesamt 424 Zimmern und Suiten verteilen sich auf die 30 Etagen des Hochhauses. Ein Chi, The Spa mit neun luxuriösen Behandlungsräumen, ein Tennisplatz auf dem Dach, ein Fitnesscenter und ein 25m langer Innenpool mit Sauna und Dampfbad laden nach dem Stadtbummel oder dem Meeting zur Erholung. (red)


  shangri-la, china, shenyang, qufu, hoteleröffnung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.