| schiff

Nicko Tours 2014 mit zusätzlichem Schiff

Nicko Tours präsentiert sein neues Programm für das Flussreisejahr 2014.


Aufgrund der hohen Nachfrage nach Flussreisen in Südfrankreich, setzt Nicko Tours in der kommenden Saison die MS Bijou als zusätzliches Schiff ab/bis Lyon auf den Flüssen Rhône und Saône ein. Das Komfortklasse-Schiff verfügt über Platz für 155 Passagiere und dient als Ergänzung zur MS Princesse de Provence.

Überdies befahren die Mittelklasse-Schiffe MS Britannia und MS Heinrich Heine neue Routen in 2014. Während die Britannia auf neuen sechs- und 10-tägigen Fahrten ab/bis Köln zur Tulpenblüte und über die Wasserwege Hollands und Belgiens unterwegs ist, wird die Heinrich Heine von Würzburg über Mainz nach Trier die Flüsse Main, Rhein und Mosel befahren.

Auf dem portugiesischen Douro wird die Kapazität 2014 um 19 zusätzliche Reisetermine erweitert. Die bereits bestehenden Vor- und Nachprogramme wie Lissabon, Toskana und Loire-Tal hat der Veranstalter in der Saison 2014 weiter ausgebaut. Neu ist das Vorprogramm in Prag für Reisen auf Elbe und Moldau mit MS Frederic Chopin und MS Katharina von Bora sowie ein Nachprogramm „Moldauklöster“ bei One-Way Donaureisen von Passau ins Donaudelta.

Erstmals können Gäste 2014 im Voraus Getränkepakete auf den Nicko Tours Schiffen MS Rousse und MS Heinrich Heine hinzubuchen. (red)


  nicko tours, flusskreuzfahrten, katalog, kreuzfahrtschiff


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.