| schiff

Oasis of the Seas kommt nach Europa

Für eine Saison im Spätsommer 2014 setzt die Oasis of the Seas von Royal Caribbean International nach Europa über.

Dann hat das größte Kreuzfahrtschiff der Welt Transatlantik- und Mittelmeer-Kreuzfahrten auf dem Plan. Die Reisen sind ab 11. April 2013 buchbar. Ihre 12-Nächte-Transatlantik-Kreuzfahrt von Fort Lauderdale nach Barcelona beginnt am 1. September 2014. Die Rückfahrt, eine 13-Nächte-Transatlantik-Kreuzfahrt von Rotterdam nach Fort Lauderdale, startet am 14. Oktober 2014. Hier ist auch ein Zustieg in Southampton am 15. Oktober möglich.

Das Kreuzfahrtschiff bietet in Europa zwei 5-Nächte-Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer ab/nach Barcelona sowie eine 7-Nächte-Kreuzfahrt rund um Westeuropa von Barcelona nach Rotterdam an. Im Anschluss geht die Oasis of the Seas für routinemäßige Wartungsarbeiten in das Trockendock der Keppel Verolme Werft.

Zur Ausstattung mit ihren sieben Lifestyle-Arealen zählen eine 25m lange Seilrutsche, ein handgefertigtes Karussell, die Rising Tide Bar – als schwebende Bar konzipiert, Broadway-Musicals wie beispielsweise Chicago, das Aqua Theater und der Central Park mit mehr als 12.000 echten Bäumen und Pflanzen. (red)


  royal caribbean, oasis of the seas, kreuzfahrten, kreuzfahrtschiff


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
21 November 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.