| news | schiff

Seabourn mit Expeditionsteam auf Antarktis-Kreuzfahrten

In der Saison 2013/14 bietet Seabourn erstmals Antarktis-Kreuzfahrten unter dem Titel „Ultimate Antarctica and Patagonia“ an.

Mit an Bord der Seabourn Quest ist ein versiertes Expeditionsteam, bestehend aus Naturforschern, Wissenschaftlern, Politik- und Geschichtsexperten, die sich seit langem mit der Antarktis beschäftigen. Sie teilen ihr Wissen über den weißen Kontinent mit den Gästen und begleiten diese auf ihren Ausflügen. Fotografen führen die Teilnehmer außerdem in die Kunst der Digitalfotografie ein und erklären ihnen, wie sie ihre schönsten Tier- und Naturaufnahmen optimal festhalten können.

Die erste der insgesamt vier 21- bis 24-tägigen Reisen der Seabourn Quest startet am 20. November 2013 in Valparaiso in Chile. Die Reisen umfassen Tagesausflüge zur chilenischen Küste und den Fjorden, zum Beagle Channel, in den Torres del Paine Nationalpark, zum Kap Horn, den Falkland/Malvinas Inseln und nach Montevideo. Die 24-tägige Kreuzfahrt ab 11. Dezember 2013 bietet zusätzlich zwei Tage auf South Georgia Island, die für ihre gewaltigen Steinlandschaften berühmt ist. (red)


  seabourn, antarktis, kreuzfahrten


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort, das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.