| schiff

Carnival und Princess zum ersten Mal auf der Ferienmesse

Carnival Cruise Lines und Princess Cruises sind erstmals zu Gast auf der Wiener Ferienmesse.

Die beiden Seereisen-Marken aus dem Carnival Konzern, die zusammen mehr als 40 Schiffe zählen, werden auf einem Gemeinschaftsstand (0427) ihr Kreuzfahrtenangebot 2013/14 präsentieren.

Aktuelles Flaggschiff von Carnival Cruise Lines ist die im Juni des vergangenen Jahres in Dienst gestellte Carnival Breeze, die knapp 3.700 Passagieren Platz bietet und über Features wie den Wasserpark „Waterworks“ oder den „SkyCourse“-Hochseilgarten verfügt.

Das jüngste Mitglied der Princess Cruises-Flotte entsteht derzeit noch in der italienischen Fincantieri-Werft. Am 10. Juni wird die Royal Princess vom englischen Southampton aus erstmals zu zwei dreitägigen Schnupperkreuzfahrten in See stechen. (red)


  carnival cruises, princess cruises, ferienmesse wien, carnival breeze, royal princess


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.