| hotel» destination

Mövenpick eröffnet erstes Hotel in Paris

Mövenpick Hotels & Resorts hat mit dem Mövenpick Hotel Paris Neuilly ihr erstes Hotel in Paris eröffnet.

Die Hotelkette hat das Hotel am 19. Dezember 2012 übernommen und wird ab dem Sommer 2013 die 281 Zimmer und 19 Suiten umfassend renovieren. Die Arbeiten werden sich jeweils auf einzelne Stockwerke beschränken, um einen ungestörten Aufenthalt für alle Gäste sicherzustellen.

Insbesondere für Geschäftsreisende wird das Mövenpick Hotel Paris Neuilly einen „Tuk-Tuk“-Service als Form eines schnellen Transports rund um das „goldene Business-Dreieck“ einführen. Das Hotel liegt im Herzen von Neuilly-sur-Seine, Levallois Perret und La Défense. Auch von den Konferenzzentren Porte de Versailles und Paris Nord Villepinte sowie vom Verkehrsknotenpunkt Porte Maillot ist das Haus leicht erreichbar. Zum bekannten Bois de Boulogne gelangen Mövenpick-Gäste zu Fuß in nur zehn Minuten.

Mit dem Hotel vergrößert sich das Portfolio der Mövenpick Hotels & Resorts in Europa auf 22 Betriebe, weltweit betreibt das Unternehmen derzeit insgesamt 77 Hotels, Resorts und Nilkreuzfahrtschiffe. (red)


  mövenpick, paris, hotels, eröffnung, geschäftsreisen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
13 Dezember 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.