| flughafen» flug

Air Berlin: mehr Flüge ab Friedrichshafen

Air Berlin verstärkt kurzfristig die Präsenz am Bodensee Airport Friedrichshafen.

Ab sofort ist ein zusätzlicher Flug pro Woche von Friedrichshafen nach Mallorca jeden Mittwoch buchbar. Somit fliegt Air Berlin viermal wöchentlich jeden Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag ins Drehkreuz Palma de Mallorca. Zum Einsatz kommen Fluggeräte vom Typ Boeing 737-800 mit 186 Sitzplätzen und Airbus A320 mit 174 Sitzplätzen. Durch den vor kurzem erfolgten Beitritt der Air Berlin zur Allianz Oneworld begrüßt der Bodensee Airport zudem ein weiteres weltweites Luftfahrt-Bündnis.

Zum ersten Mal überhaupt wird Ibiza jeden Samstag nonstop mit einer 144-sitzigen Boeing 737-700 angeflogen. Der Erstflug auf die beliebte Insel im Mittelmeer hebt am Samstag, den 12. Mai vom Bodensee Airport ab. Ebenfalls neu ab Friedrichshafen ist Antalya jeden Montag und Donnerstag mit Air Berlin Turkey. Mit den neuen und zusätzlichen Flügen nach Ibiza, Mallorca und Antalya bietet Air Berlin im Sommer 2012 mehr als doppelt so viele Flüge vom Bodensee Airport an wie im Jahr zuvor. (red)


  flughafen friedrichshafen, air berlin


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.