| schiff

Norwegian Breakaway: viel Platz für Kinder

Norwegian Cruise Line enthüllt ein weiteres Detail ihres Neubaus Norwegian Breakaway: Das Freestyle Cruising Resort, das im April 2013 Premiere feiern wird, wird mit dem bisher größten Kinder- und Jugendbereich der Flotte ausgestattet.

Nachdem Norwegian Cruise Line im Januar 2012 bekannt gegeben hat, ihr Angebot für Kinder und Jugendliche an Bord der gesamten Freestyle Cruising Flotte neu aufzustellen, stehen nun auch die Namen für das Programm fest. Kinder bis zwölf Jahre treffen sich künftig in der „Splash Academy“, der Teenager-Bereich „Entourage“ steht Jugendlichen bis 17 Jahre zur Verfügung. An Bord der Norwegian Breakaway, die sich derzeit in der Papenburger Meyer Werft im Bau befindet, erstreckt sich der Kinderbereich „Splash Academy“ erstmals über zwei Decks. Jugendliche erhalten auf Deck 16 eine exklusive Zone. Auch für Babys unter drei Jahren findet sich ein eigener Bereich, in dem diese gemeinsam mit ihren Eltern spielen können. (red)

  norwegian breakaway


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.