| flug

IAG will TAP kaufen

Die Fluggesellschaft International Airlines Group (IAG) aus der fusionierten British Airways und Iberia plant einem Zeitungsbericht zufolge ein Kaufgebot für die portugiesische Air Portugal (TAP).

Es hätten bereits informelle Gespräche zwischen IAG und TAP stattgefunden, schrieb die "Sunday Times" unter Berufung auf Branchenkreise. Auch eine Investmentbank sei schon beauftragt worden, eine Ausschreibung für die Fluggesellschaft zu organisieren, die wohl im Sommer starten solle. Ein IAG-Sprecher lehnte eine Stellungnahme zu dem Bericht ab. Die Privatisierung der staatlichen TAP ist eine Auflage an Portugal für das EU/IWF-Rettungspaket, das unlängst im Volumen von 75 Mrd. EUR geschnürt wurde. (APA/red)

  tap portugal, iag


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.