| flug

Deutschland: Spitzenwerte im Luftverkehr

Die Passagier- und Frachtzahlen im deutschen Luftverkehr sollen 2010 höher sein als im Vorjahr.

So das Nachrichtenmagazin "Focus". Am Flughafen Frankfurt am Main seien einschließlich November erstmals fünf Monate in Folge jeweils mehr als 5 Mio. Passagiere befördert worden, berichtete das Magazin gestern, Sonntag. Die Luftfracht in Frankfurt habe bereits im Oktober einen historischen Spitzenwert mit 206.085 Tonnen erreicht - das ist gegenüber dem Vorjahr ein Anstieg von fast 16%. Im bisherigen Jahresverlauf habe die Luftfracht sogar um über ein Viertel zugelegt.

Der rasante Aufschwung habe am Flughafen Frankfurt den Schnellbau eines neuen Flugsteigs "A-Plus" zur Folge, der das Terminal 1 nach Westen hin verlängert und im Sommer 2012 in Betrieb gehen soll. (APA/red)


  frankfurt, deutschland, luftfahrt, fracht


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.